KMP 

Kiesewetter & Mauch Partnerschaft, Diplomingenieure

E-Mail: info@kmpartnerschaft.de Telefon: 0511 86679820

Sie sind hier: www.kmpartnerschaft.de → Referenzen → Novo Selo Bulgarien

FOS Forward Operating Site, NATO-Truppenübungsplatz, Novo Selo, Bulgarien

Maßnahme:

Planung und Bau eines Truppenübungsplatzes für die US-Armee

Auftraggeber:

Bilfinger Berger AG, Flickerstal 5, 67657 Kaiserslautern

Unsere Leistung:

Fachbauleitung für alle technischen Installationen
Auftragsvolumen: 42 Mio. EUR (gesamt)

Eigentümer ⁄ Bauherr:

US Army Corps of Engineers, Europe District, Konrad-Adenauer-Ring 39, 65187 Wiesbaden

Generalplaner und -unternehmer:

Bilfinger Berger AG, Flickerstal 5, 67657 Kaiserslautern

Architekten:

AST America, Inc., 14723 Braddock Road, Centreville, VA, 20120 USA
Walter Told ⁄ Saddler Architects, 1909 Cypress Avenue, Virginia Beach, VA, 23451 USA
Gebuplan, 7 Vazrazhdane str., Bourgas, Bulgaria
Planning Ltd., 15-17 Visikar Planina str., Sofia, Lozenetz district, 1407 Bulgaria

Chronik:

September 2009 Beginn der Installation der technischen Infrastruktur und der Technischen Gebäudeausrüstung

Kapazität:

Infrastruktur und Unterkünfte für ca. 2500 Bewohner einschließlich aller Versorgungseinrichtungen.
Errichtet wurden u.a. folgende Gebäude:

  • 1 Brigade Hauptquartier
  • 5 Bataillon Hauptquartiere
  • 15 Barracken
  • 1 Kommunikationszentrum
  • 1 Großküche
  • 1 Kirche mit Leichenhalle
  • 1 Feuer- und Polizeistation
  • 5 Kfz-Wartungsgebäude
  • 14 freistehende WC- und Duschanlagen
  • 1 Erste-Hilfe-Gebäude
  • 1 Fitness-Center
  • 1 Kino
  • 1 Post
  • diverse Lagergebäude und Shops

Errichtet wurde u.a. folgende Infrastruktur:

  • 1 Wasserspeicher und -aufbereitung
  • 1 Kläranlage
  • 6 Trafostationen und eine Notstromversorgung
  • 1 Hubschrauberlandeplatz
  • 1 LKW-Waschanlage
  • 1 Großtankanlage
  • 14 km Betontrassen mit Schachtbauwerken für Kommunikationsinfrastruktur
  • 12 km Wasser- und Abwassertrassen
  • Straßen, Parkplätze, Betonabstellflächen und zugehörige Außenbeleuchtung
  • Sicherungsanlagen für Areal + Gebäude

Die Abwicklung erfolgte auf Basis von US Army-Normen und dem Bulgarischen bzw. dem Deutschen Regelwerk.

Impressum|Datenschutz | Kontakt | Startseite | nach oben